Generalversammlung bestätigt Erfolgsstrategie
Die ordentliche Generalversammlung der FilmConfect AG hat am heutigen Tage allen Anträgen des Verwaltungsrates einstimmig zugestimmt. Dazu gehört auch die Verlegung des Firmensitzes in die Badener Str. 555, 8048 Zürich, Schweiz.
Die Generalversammlung genehmigte den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2011, erteilte dem Verwaltungsrat die Entlastung und wählte Herrn Martin Irnich in den Verwaltungsrat der FilmConfect AG. Darüber hinaus wurde der Verwaltungsrat dazu ermächtigt, eine oder mehrere Kapitalerhöhungen bis zum 28.08.2014 durchzuführen, um das Aktienkapital der Gesellschaft um bis zu 862.500 Aktien zu erhöhen. Außerdem erhielt das Management die Befugnis im Hinblick auf den Erwerb und das Halten von bis zu 10 Prozent an eigenen Aktien.
Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter dem folgenden Link: Tagesordnung Zürich 28. August 2012
Des Weiteren erläuterte der Verwaltungsrat die mittelfristige Unternehmensstrategie und erntete damit breite Zustimmung bei den Aktionären. Insbesondere das Konzept im neuen Geschäftsfeld Filmfinanzierung sorgte für Begeisterung
Christian Rönsch, Direktor und CEO der FilmConfect AG, kommentiert: „Wir konnten unseren Aktionären ebenfalls berichten, dass Martin Irnich in die international besetzte Jury des chinesischen Filmfestes „Visions of China“ (http://visionsofchina.de) gewählt worden ist, das vom 19.9. bis 24.9.2012 in Köln stattfinden wird. Nach der im vergangenen Jahr bekannt gegebenen Lockerung der Zensurbestimmungen in China, rechnet die Filmindustrie in den kommenden Jahren mit einem Boom des jungen chinesischen Films.“
„Es kann schon jetzt mit Bestimmtheit gesagt werden, dass eine neue Generation des chinesischen Films auf uns zukommt. Dank Martin Irnich erhält FilmConfect einen frühzeitigen Zugang zu den neuesten Filmen aus dem Reich der Mitte.Dadurch könnten wir uns sukzessive ein neues Marktsegment erschließen und gleichzeitig unsere Attraktivität für weitere Kooperationspartner steigern“, ergänzt Christian Rönsch.

Lucky Luke Box wird unter die 100 besten Box-Sets 2012 von Bild.de gewählt
Aus über 100 Einsendungen hat die Movieman-Redaktion, im Auftrag von Bild.de, die schönsten, umfangreichsten DVD- und Blu-ray-Boxen mit dem größten Sammlerwert ermittelt.

Die Lucky Luke Boxen ...
FilmConfect lizenziert Clannad After Story
Potsdam, den 2. April 2015

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der Anime Serie CLANNAD verteilt auf 4 Volumes in einer limitierten Ausgabe, freut sich FilmConfect bekannt zu geben, auch ...
7. Januar 2016
FilmConfect weitet seine Kompetenzen im Bereich Anime aus und lizenziert die neue Anime Serie To Love Ru: Trouble aus dem Hause TBS. TO LOVE RU: Trouble basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe ...