7. Januar 2016
FilmConfect weitet seine Kompetenzen im Bereich Anime aus und lizenziert die neue Anime Serie To Love Ru: Trouble aus dem Hause TBS. TO LOVE RU: Trouble basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe Love Trouble (2006 - 2009) von Kentarô Yabuki (Zeichnung) und Saki Hasemi (Text). Die Adaption als Anime-­Serie unter Regie von Takao Kato übernahm 2008 das japanische Studio Xebec. TO LOVE RU: Trouble ist eine Mischung aus Action, Comedy und Science-Fiction, gepaart mit erotischen Ecchi-Szenen. Geplant ist eine Veröffentlichung der ersten Staffel bestehend aus sechs Volume. Die Veröffentlichung weiterer Staffeln ist noch in diesem Jahr vorgesehen.
FilmConfect goes Kino
Potsdam, den 4. Mai 2015

FilmConfect bringt im Zusammenarbeit mit der Rekord Film GmbH am 7. Mai den Film „What the Fuck heißt REDIRECTED“ in die deutschen Kino. What the Fuck heißt ...
Harry Me startet ab dem 5. November im Kino
Potsdam, den 31. Oktober 2015

Das Comedy Highlight, das über eine Million Kinobesucher in Frankreich verbucht, startet ab dem 5 November bundesweit im Kino. Gemeinsam mit der Rekord Film GmbH ...
FilmConfect AG schließt Kooperation mit Egmont Ehapa Verlag
Das Management der FilmConfect AG freut sich bekanntzugeben, dass das Unternehmen einen Kooperationsvertrag mit der Egmont Ehapa Verlag GmbH im Hinblick auf die weltweite Marke „LUCKY LUKE“ ...