Cornelia Köster/ Finanzbuchhaltung
Frau Cornelia Köster ist ausgebildete Steuerfachangestellte und startete ihre berufliche Laufbahn in einer renommierten Berliner Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei.
1997 entschied  sie sich für ein Jahr zum Englisch- und Business-Administration-Studium nach Sydney/Australien zu gehen bevor sie, zurück in Berlin, neun  Jahre für ein großes Sprachreiseunternehmen tätig war. Dort betreute sie Kunden, die ihrerseits einen Sprachkurs an einer Sprachenschule und/oder ein Praktikum in einem Unternehmen im internationalen Ausland absolvieren wollten.
Anfang 2008 gründete Frau Köster ihr eigenes Unternehmen und betreut seitdem hauptsächlich mittelständische Unternehmen unter anderem die FilmConfect AG in den Bereichen Finanzbuchführung, Personal und allgemeine Büroorganisation.
Harry Me startet ab dem 5. November im Kino
Potsdam, den 31. Oktober 2015

Das Comedy Highlight, das über eine Million Kinobesucher in Frankreich verbucht, startet ab dem 5 November bundesweit im Kino. Gemeinsam mit der Rekord Film GmbH ...
7. Januar 2016
FilmConfect weitet seine Kompetenzen im Bereich Anime aus und lizenziert die neue Anime Serie To Love Ru: Trouble aus dem Hause TBS. TO LOVE RU: Trouble basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe ...
FilmConfect goes Kino
Potsdam, den 4. Mai 2015

FilmConfect bringt im Zusammenarbeit mit der Rekord Film GmbH am 7. Mai den Film „What the Fuck heißt REDIRECTED“ in die deutschen Kino. What the Fuck heißt ...